Enormer Motivationsschub im Miltenberger Caritas Haus Regina

Miltenberg, 14. November 2018 – Das Carirtas Haus Regina liegt im Herzen der Stadt Miltenberg und bietet mit 73 stationären Pflegeplätzen und 48 Betreute Wohnunge den Senioren ein geborgenes Zuhause. Seit der Modernisierung von 1998 bis 2003 wird die Einrichtung fortlaufend an die sich verändernden pflegewissenschaftlichen Notwendigkeiten angepasst. Nun können die Bewohner dem trüben Herbstwetter trotzen und mit Ihren Bewegungsaktivitäten nicht nur für die nötige Fitness sorgen, sondern gleichzeitig auch die Kognition trainieren. Ermöglicht wird dies durch das innovative Therapiekonzept des MemoMotos, bei dem die Senioren auf einem Monitor angezeigte Fahrradrouten abfahren, die durch den Bewohnern bekannte Gegenden führen.

Nach dem Caritas Haus St. Franziskus in Großostheim, ist das Haus Regina bereits die zweite unterfränkische Einrichtung der Caritas, und mit dem Kreisaltenheim Amorbach und das Seniorenstift Erlenbach insgesamt vierte Senioreneinrichtung zwischen Aschaffenburg und Miltenberg, die den MemoMoto in Ihr Therapiekonzept integiert.