Erinnerungsfenster

Ein fester Bestanfdsteil des neuen MemoMoto 2020

Bilder von früher aus der direkten Umgebung

Gebäude entstehen, werden  umgebaut oder abgerissen. Stadtbilder und Landschaften werden ständig neu gestaltet und den Erfordernissen der aktuellen Zeit angepasst. Auch der Arbeitsalltag und die Gebräuche des täglichen Lebens befinden sich in einem ständigen Wandel. Oft erinnert man sich nur noch sehr vage daran, wie es früher aussah.

Das Erinnerungsfenster weckt Erinnerungen an früher und ruft längst vergessene Dingen wieder ins Gedächtnis zurück.

      

Das Erinnerungsfenster kann ohne jegliche Betreuung durch das Personal betrieben werden und sorgt so für Entlastung. Wenn der MemoMoto gerade nicht zum Abfahren der Fahrradrouten oder für Peters Liederbox genutzt wird, startet nach ein paar Minuten automatisch ein Video mit Bildern von früher aus der direkten Umgebung der betreffenden Senioreneinrichtungen, sowie Bildern aus dem früheren Arbeitsalltag und den einstigen Gepflogenheiten des täglichen Lebens. Das Video entsteht in Zusammenarbeit mit den lokalen Stadtarchiven. Auf Wunsch können zudem auch alte Fotos aus der Bildersammlung Ihrer Bewohner integriert werden. So entsteht ein Blick in die Vergangenheit, der Ihre Bewohner in längst vergangene Zeiten zurückversetzen und in Erinnerungen schwelgen lässt.

    

Warum das Erinnerungsfenster?

Das herkömmliche Fernsehprogramm ist für Menschen mit Demenz einfach viel zu schnell und enthält zuviele Informationen. Deshalb ist es wichtig, kritisch mit den Bildern umzugehen, die wir Menschen mit Demenz beim Einschalten des Fernsehers präsentieren.

Zudem ist bekannt, dass Menschen mit Demenz für positive Empfindungen stark von den Reizen ihrer Umgebung abhängig sind. Wenn sie diese nicht bekommen, schaffen sie selber Anreize wie: rufen, ticken, murmeln, umherwandern. Andere wiederum schlafen viel zu viel. All dies geschieht, um Lücken zu füllen und die Langeweile zu bekämpfen. Menschen, die sich die Bilder im Erinnerungsfenster anschauen, sind durchwegs ausgeglichener, aktiver und zufriedener.