Peters Liederbox – Integriert in MemoMoto 3.0

Ab Mai 2020 – Peters Liederbox

Noch nie war Singen in der sozialen Betreuung einer Pflegeeinrichtung so komfortabel.

Musik und gemeinsames Singen haben in der sozialen Betreuung von Senioren einen hohen Stellenwert. Zudem ist hinlänglich bekannt, dass besonders Musik demenzkranke Menschen erreicht und aktiviert.

Aber wie sieht es in der Praxis in den Senioreneinrichtungen aus? Hausmusik, Liederbücher, CDs und Texthefte. Viele der alten Lieder sind oft nicht bekannt und das musikalische Talent der Mitarbeiter ist unterschiedlich ausgeprägt.

Mit Peters Liederbox bringen wir eine neue Note in die Soziale Betreuung, die das gemeinsame Singen leicht macht.

Peters Liederbox ist ein nutzerfreundliches Musiksystem für das gemeinsame Singen in der sozialen Betreuung mit Hilfe von Musik und Text als Videomaterial. Keine Liederbücher oder Textkopien, keine CDs und keine Mitarbeiter, die sich mit zeitraubenden Nebenarbeiten befassen müssen. Jede Betreuungskraft kann die Liederbox ohne weitere Vorbereitung bedienen. Als fester Bestandteil des neuen MemoMoto steht Ihnen mit der Liederbox ein sehr effizientes Arbeitsmittel für die gemeinsamen Singstunden zur Verfügung. Ob Volkslieder, Schlager der 20er bis 90er Jahre, Weihnachtslieder, Kinderlieder, Medleys oder Schunkellieder. Peters Liederbox bietet mehr als 250 Titel in bester Musikqualität, die auf dem MemoMoto installiert werden können.

Neben den Liedern, bei denen zur Musik der Text auf dem TV Gerät gezeigt wird, beinhaltet Peters Liederbox auch Lieder, die von einer Person vorgesungen werden. Dies ist besonders hilfreich bei Menschen mit Demenz, denen es schwerfällt, den Text mit der fortlaufenden Musik zu lesen. Das gemeinsame Singen in der sozialen Betreuung von Senioren und Demenzkranken erreicht mit „Peters Liederbox“ einen neuen Standard. Mit dieser Liederbox steht Ihnen ein sehr effizientes Arbeitsmittel mit einem umfangreichen Liedgut zur Verfügung.